English   |   Impressum   |   Sitemap   |    Kontakt

Neues Produkt: Hiden Isochema XCS Klimakammer

26. März 2010

Hiden ISochema XCS Klimakammer

Das Hiden Isochema XCS System ermöglicht Anwendern die geregelte Klimaregelung für einen weiten Bereich von akademischen und wissenschaftlichen Anwendungen. 

Das XCS enthält fernsteuerbare Sensoren in der Probenumgebung, die eine direkte Rückmeldung von Umgebungsänderungen und hochgenaue Antworten erlauben. Dies ermöglicht eine verbesserte Regelung von Temperatur, Luftfeuchte, Gasfluß und Druck. 

Die Daten können von bis zu 32 unabhängigen Sensoreingängen aufgenommen werden. Dies stellt eine lückenlose Informationserfassung der Experimente sicher.

Eine Vielzahl von maßgeschneiderten Aufsätzen sind für das XCS erhältlich, welche die Probenbearbeitung unter Beibehaltung atmosphärischer Bedingungen und erlauben somit unterbrechungsfreie Messungen.  

Alternativ kann das XCS System mit vorhandenen Systemen gekoppelt werden um eine ultimative Kontrolle der In-Situ Experimentbedingungen zu gewährleisten.

Ein optional integriertes Massenspektrometer erweitert den Bereich der Möglichkeiten des XCS und erlaubt damit kontinuierliche Messungen der Gaszusammensetzung der Atmosphäre und die Analyse entstehender Gase.

Hiden Isochema ist in der Lage, das XCS nach Kundenanforderung auch an einzelne Anwendungen  anzupassen.

Die Basiseinheit kann mit verschiedenem Zubehör ausgestattet werden, wie z.B. Ladestationen, zusätzlichen Sonden, Manipulatoren, Handschuhboxen um jeglichen Kundenanforderungen an Bedienbarkeit, Regelung und Funktionalität gerecht zu werden.