English   |   Impressum   |   Sitemap   |    Kontakt

IGA-001 Statische Gassorption

IGA-001, gravimetrisch, Gas-Flüssigkeit-Wechselwirkung, Isothermen,Isobaren

Produktüberblick

Das Grundmodell IGA-001 ist das Herzstück der modular aufgebauten Familie von gravimetrischen Analysatoren, die zur Untersuchung von Einzelkomponenten Gas-Festkörper und Gas-Flüssigkeit-Wechsel-wirkungen entwickelt wurden.

Allen IGA-Systemen gemeinsam sind präzise Messung und computer-gesteuerte Regelung von Massenänderung, Druck und Temperatur zur vollautomatischen und reproduzierbaren Bestimmung von Adsorptions-/Desorptions-Isothermen und -Isobaren unter benutzerdefinierten Einsatzbereichen.

Eine Reihe von Optionen zur Probenaustattung sind erhältlich die einen Betrieb bei Temperaturen von -196 bis 1000C erlauben bei Drücken im Bereich von Ultrahochvakuum (UHV) bis 20 bar.

Das IGA-001 wurde bereits in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet, wie z. B. Gassorption an Kohlenstoffen und Zeolithen, Gaswechselwirkungen mit ionischen Flüssigkeiten und die Charakterisierung von Materialien zur Wasserstoffspeicherung

Produkteigenschaften
  • Vielseitig einsetzbarer gravimetrischer Gassorptions-Analysator mit hochempfindlicher Mikrowaage
  • Präzise Sollwert-Rampen-PID-Druckregelung von einem oder mehreren hochauflösenden Sensoren bis 20 bar
  • Heizsystem mit stabiler Sollwertvorgabe für genauen isothermischen Betrieb und  geringer thermisch wirksamer Masse für schnelles Ansprechverhalten beim  Hochheizen
  • Cryo-Kühlungs-Option für geregelten Kältebetrieb bis zu -196C
  • Option zur Edelgasbeaufschlagung für Feuchte- und Luftempfindliche Proben
  • Jederzeit aufrüstbar auf andere Modelle der IGA Serie
  • Einzigartige IGA-Methode berechnet in Echtzeit kinetische Parameter und die projektierte Massenzunahme

Die IGA-Methode

Die IGA-Methode umfasst die laufende Überwachung und Analyse der Gewichtsdaten als Folge einer geregelten Änderung des Gasdruckes. Diese Echtzeitanalyse erlaubt die Ermittlung der kinetischen Parameter als auch eine Vorhersage über die projektierte Massenzunahme. Die Gleichgewichtspunkte werden gesammelt und als Isotherme dargestellt, welches eine konsistente reproduzierbare Analysemethode ergibt bei gleichzeitig optimaler Nutzung der Gerätezeit.

Produktanwendungen

Typische IGA-001 Anwendungsgebiete:
  • Gassorption-Analysen
  • Bestimmung der Isothermen
  • Kinetische Analysen
  • Druchlässigkeitsbestimmung
  • Untersuchung der Spezifischen Oberfläche
  • Dichtebestimmung
  • Thermo-gravimetrische Analysen
  • Bestimmung der Porengrösse
  • Untersuchung der Chemisorption
  • Kohlenstoffe
  • Hydride
  • Wasserstoff-Speicherung
  • Ionische Flüssigkeiten
  • Molekularsiebe
  • Zeolithe

Typische Sorptive:
  • Unreaktive, gekühlte Probengase (z.B. Stickstoff, Argon, Kohlenstoffdioxid)
  • Reaktive Arten (z.B. Wasserstoff, Sauerstoff, Kohlenstoffmonoxid, Methan)

Bitte verwenden sie unser Anfrageformular um weiterführende Informationen über das IGA-001 zu erhalten.