English   |   Impressum   |   Sitemap   |    Kontakt

IGAsorp Serie im Überblick

IGAsorp, gravimetrisch,  Analysesystem, Feuchtigkeitssorption, Rampenregelung,

Das IGAsorp ist ein vollautomatisches, gravimetrisches Analysesystem  für den Labortisch,  entwickelt zur schnellen und genauen Messung der Größenordnung und Kinetik der Feuchtigkeitssorption durch Materialien.

Das IGAsorp verwendet die einzigartige IGA Methode welche die Entspannung von Proben nach Änderung der relativen Luftfeuchte (RH) oder der Temperatur ausnutzt, bei gleichzeitiger Bestimmung der kinetischen Parameter und Gleichgewichtsaufnahme.

Das Gerät kombiniert eine hochempfindliche Mikrowaage mit präziser Messung/ Regelung von Luftfeuchte und Temperatur.
Das IGAsorp verwendet die einzigartige IGA Methode welche die Entspannung von Proben nach Änderung der relativen Luftfeuchte (RH) oder der Temperatur ausnutzt, bei gleichzeitiger Bestimmung der kinetischen Parameter und Gleichgewichtsaufnahme.

Das Gerät kombiniert eine hochempfindliche Mikrowaage mit präziser Messung/ Regelung von Luftfeuchte und Temperatur.

IGAsorp Serie -  Haupteigenschaften
  • Mikrowaage mit hoher Kapazität (5 g) mit einer Auflösung von 0.1 μg und exzellenter Langzeitstabilität ( 1 μg)
  • Hochauflösende Feuchteregelung mit einer minimalen Schrittweite von 0.2% RH
  • Rückführungs-Regelung von Umgebungstemperatur und Luftfeuchtesensor
  • Lineare Rampenregelung der Temperatur für thermogravimetrische Untersuchungen bis 350C
  • Verträglichkeit gegenüber Feuchte und organischen Dämpfen mit einfacher Dekontamination und Probenbeladung
  • Hohe Flussraten bis zu 500ml/min und anti-symmetrischer Geometrie zur Maximierung des Massetransports und Geräuschminimierung   
  • Unabhängig thermostatisiertes Gehäuse für die Waage
  • Probenumgebung aus Aluminium zur Eliminierung von statischer Aufladung
  • IGA Echtzeit-Analyse-Methode für exakten Feuchteanteil und kinetische Daten in optimierten Messzeiten
  • Vollautomatische Softwarebedienung inklusive vor-programmierter Standard Betriebsmodi
  • Optinale, einzigartige Permeationszelle zur Untersuchung der  Dampfdurchlässigkeit (MVTR)
  • Geringer Platzbedarf

IGAsorp Konfigurationen


IGAsorp   - Für isothermischen Betrieb zwischen 5 und 50 C, und Probentrocknung bis zu 250 C
IGAsorp-CT   - Variante als Klimatestgerät mit erweiterten isothermischen Temperaturgrenzen zur Abdeckung von 85%, 85C
IGAsorp-HT   - Für Isothermische Untersuchungen der Feuchtesorption im Hochtemperaturbereich bis 250C

Bitte verwenden sie unser Anfrageformular um weiterführende Informationen über das IGAsorp   zu erhalten.