+49 8857 693 01

Unternehmen

HIDEN ISOCHEMA ist ein weltweit führendes Unternehmen  in Design und Herstellung von Sorptionsinstrumenten für Forschung, Entwicklung und Produktanwendungen in den Bereichen Oberflächenchemie und Materialwissenschaft.

Firmengeschichte

Das erste IGA-System (Intelligent Gravimetric Analyser) wurde ursprünglich im Department für Physik und Weltraumforschung der Universität Birmingham (GB) [1] entwickelt. Das vom britischen Rat für Forschungs- und Ingenieurwesen (SERC) finanzierte Projekt führte zu einem kommerziellen System, welches zum ersten Mal 1989 installiert wurde.
Im darauf folgenden Jahrzehnt wurde das IGA durch Hiden Analytical Ltd in seiner Niederlassung in Warrington, England hergestellt und zu einer kompletten Produktpalette weiterentwickelt.Dem großen Erfolg der IGA-Serie folgend, wurde im Januar 2002 die HIDEN ISOCHEMA LTD. gegründet, welche mittlerweile 20 Mitarbeiter in seiner Hauptniederlassung in England beschäftigt, und darüber hinaus über ein weltweites Netzwerk an Vertriebs- und Handelspartnern verfügt.[1] M. J. Benham and D. K. Ross, Experimental Determination of Absorption-Desorption Isotherms by Computer-Controlled Gravimetric Analysis, Zeitschrift für Physikalische Chemie Neue Folge, Bd. 163, S. 25-32 (1989)

 

Qualitätsmanagement QM

HIDEN ISOCHEMA’s Grundsatz ist das Erreichen und die Aufrechterhaltung von Qualitätsstandards in allen Betriebsbereichen, der kontinuierlichen Zufriedenstellung unserer Kundenerwartungen, im Bezug auf Produkte sowie Serviceleistungen.Um diese Ansprüche zufriedenzustellen, ist ein Qualitätsmanagement-System in Übereinstimmung mit BS EN ISO 9001:2000 erforderlich.

 

Isochema Weltweit

www.hidenisochema.com